Mobilfunk-Projektkoordinator (all gender) für die Daseinsvorsorge kritischer Infrastrukturen

Ort: Köln, 1-2 Tage Remote nach Absprache möglich

Typ: Freiberufliche Zusammenarbeit
Dauer: langfristiger Planungshorizont
 

Aufgaben

Hey Rheinland,

mitten im schönen Köln haben Ingenieure (all gender) aus dem Mobilfunkumfeld die Möglichkeit, ein spannendes Projekt nach vorne zu bringen.


Dein Aufgabengebiet:
• Du steuerst die Generalunternehmer beim Ausbau der kritischen Infrastruktur
• Deine Durchsetzungskraft setzt du in der Kommunikation mit allen Stakeholdern ein
• Gelegentliche direkte Baukoordination, wie z.B. EP/AP Prüfung bringt dir Abwechslung
• Das Hauptaugenmerk liegt auf der Überwachung und Steuerung der Baufortschritte
• Mit Herzblut bist du der Ansprechpartner für alle Beteiligten

Deine Qualifikation:
• Technischer Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation im Mobilfunkumfeld
• Projektmanagement-Skills auf hohem Level
• Durchsetzungsvermögen und Lösungsorientierung
• Verhandlungssichere Deutschkenntnisse


Mit einem langfristigen Planungshorizont bieten wir dir die Chance, kritische Infrastrukturen vor Ausfall und Fehlern zu schützen und die Kommunikation zu vereinfachen.
Das Projektbüro liegt in Köln, 1-2 Tage pro Woche ist in Absprache auch Remote Work möglich.
Wenn Du dafür sorgen willst, dass beim Lommi die Lichter brennen und auch der Dom nicht dunkel wird, bewirb Dich bei mir.


Boris Lorenz
Manpower Solution und Recruitment
Gimbel Consulting GmbH
Geschäftsstelle Rhein-Main
Im Grohenstück 13
65396 Walluf – GERMANY
Telefon: +49(0) 6123 7044501
Mobile: +49(0) 1575 3652644
Mail: boris.lorenz@GimCon.com
Web: www.GimCon.com

Kontakt

Sollten Sie sich von dieser Aufgabe angesprochen fühlen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bzw. Projektbeschreibung unter Angabe von Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung.
Ansprechpartner: Boris Lorenz • Phone: 15753652644 • E-Mail: cv@gimcon.com